VOR DEM PILSVERGNÜGEN
NOCH EINE FRAGE:
HABEN SIE DAS GESETZLICHE MINDESTALTER
VON 16 JAHREN FÜR DEN BIERKONSUM ERREICHT?
Ja
Nein
Der Besuch dieser Website
ist erst ab einem Mindestalter
von 16 Jahren erlaubt.
TRUMER BIERSOMMELIER

Ausbildung zum Biersommelier: Werden Sie Biersommelier und lassen Sie sich von unserer Leidenschaft für Bier anstecken!

Unter der Schirmherrschaft des Verbandes der Brauereien Österreichs wurde die Ausbildung zur Biersommelier-Mittelstufe ins Leben gerufen. Als Bindeglied zwischen dem Bier-Jungsommelier, welcher an berufsbildenden Schulen angeboten wird und dem Diplom Biersommelier (wird exklusiv im Kiesbye BIERkulturHAUS angeboten), werden bei der Biersommelier Mittelstufe Inhalte kompakt in zwei Blöcken á 3 Tagen vermittelt. Die Experten und Expertinnen des Kiesbye Bierkulturhauses und der Trumer Privatbrauerei bringen Ihnen die Welt der Biervielfalt näher, zeigen wie man Bier mit verschiedenen Speisen kombiniert und eine Bierkarte aufbaut und wie man das perfekte Bier zapft und präsentiert.

Die Ausbildung wird bei autorisierten Schulungsanbietern:beraterinnen in Kooperation mit Brauereien durchgeführt. In Obertrum geschieht dies durch die Trumer Privatbrauerei in Kooperation mit der Kiesbye Akademie.

In unserer benachbarten Pension Obertrum können Teilnehmende in der Zeit des Blockunterrichts übernachten (nicht im Kursbeitrag inkludiert).

 

Jetzt anfragen

NÄCHSTE TERMINE

TRUMER BIERSOMMELIER

16.-18.1. sowie 25.-27.1.2023

Aufbau des Trumer Biersommelier Kurses

Die Ausbildung zum Trumer Biersommelier wird in 2 Modulen à 3 Tage durchgeführt und inkludiert neben Theoriekursen einen Brautag in der Kiesbye Akademie sowie eine Führung durch die Trumer Privatbrauerei. Die Unterrichtszeit ist jeweils von 08:00 – 17:00 Uhr.

Ziel & Zielgruppe

Inhalte der Ausbildung: Das moderne Brauhandwerk, Technik & Hygiene beim Bierausschank, Zapfkultur, Sensorik, Österreichische Bierstile & Craftbiere, Bier & Gesundheit, Bier & Foodpairing sowie das Kochen und Mixen mit Bier.

Alle Gastronomen, Leitende und Mitarbeitende im Hotel- und Gastgewerbe, Getränke- und Bierhandel sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Brauereien und interessierte Laien, die sich zum Produkt Bier Expertenwissen aneignen möchten sind bei der Ausbildung zum Trumer Biersommelier / zur Trumer Biersommeliére goldrichtig.

Leitung und Vortragende

Die Ausbildung zum Trumer Biersommelier / zur Trumer Biersommeliére wird durch die Trumer Privatbrauerei organisiert und von der Kiesbye Akademie durchgeführt.

Wir freuen uns unter anderem Dipl.-Ing. Jens Luckhart, Dipl.-Ing. Axel Kiesbye und Trumer Braumeister Felix Bussler als Vortragende ankündigen zu dürfen.

Die Kurskosten belaufen sich auf 1.350,-€ exkl. USt.
Diese beinhalten alle Schulungsunterlagen, Verkostungsgetränke, Brautag und Brauereiführung, Mittagsverpflegung, Kaffee, Snacks und Prüfungsgebühren. Mit der Anmeldung wird die Kursgebühr fällig, der Rechnungsversand erfolgt zusammen mit der Anmeldebestätigung.

 

Stornierungen werden bis 14 Tage vor Kursbeginn kostenlos entgegen genommen. Bei Abmeldungen zu einem späteren Zeitpunkt wird der gesamte Betrag fällig. Der Kurs findet ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen statt. Maximal werden 15 Personen zugelassen.
Die Trumer Privatbrauerei behält sich vor, aus organisatorischen Gründen den gesamten Kurs bis 14 Tage vor Beginn abzusagen. In diesem Fall wird ein Ersatztermin angesetzt.