Bierkulturhaus

Die Mission

Die 2001 mit dem Bau der Creativbrauerei in Obertrum, gestartete Revitalisierung der österreichischen BierKultur hat im Jahr 2011 ihren Höhepunkt im ersten europäischen BierKulturHaus gefunden.

Es wurde eine unabhängige Ausbildungs- und Begegnungsstätte für alle Bier- und Brauinteressierte geschaffen, um dem wachsenden Bewusstsein für Qualität, Nachhaltigkeit und Kreativität für Bier- und Braukunst eine Heimat zu geben.

Ich lade Sie herzlich ein, dieses außergewöhnliche Bierkompetenzzentrum zu entdecken!

Ihr Bieraculix Axel Kiesbye

Das BierKulturHaus

Das BierKulturHaus ist Bewahrer der unglaublichen Tradition und Geschichte der Bierherstellung. Auf einer historischen, auf reine Handarbeit ausgelegten, charmant kleinen Creativbrauerei kann der Besucher sein persönliches Bier brauen, - ob nach klassischen internationalen Rezepten oder selbstentwickelten innovativen neuen Ideen – alles ist möglich!

Das BierKulturHaus zeigt die ganze Fülle der weltweiten Biervielfalt. Im stimmungsvollen Bierkeller stehen wertvolle Jahrgangsbiere aus vielen Ländern zur Degustation bereit. Limitierte Auflagen, Super-Magnum-Abfüllungen, verschiedene Jahrgänge einer Biersorte, Siegerbiere internationaler Bierwettbewerbe, die bitterste und alkoholreichsten Biere der Welt…hier gibt es viel für unsere Gäste zu entdecken.

Das BierKulturHaus bietet im Bierarium außerdem einen nach neuesten Erkenntnissen bestens ausgestattete Schauküche. Hier finden Bier-Kochkurse statt, um Bier und seine Rohstoffe als wertvolle Bereicherung der heimischen Küche zu präsentieren. Ebenso werden hier elegante Biercocktails entworfen, Bierkarten erstellt und Bierevents entwickelt.

Die Bierothek ist das Gehirn des BierKulturhauses. Die von hunderten im BierKulturHaus ausgebildeten Diplom-Biersommelieres ausgewählten besten Biere der Welt werden in dieser Erlebniswelt präsentiert und zum Verkauf angeboten. Außerdem bereichert eine umfassende Bierbuchbibliothek, eine Bierglasvitrine u.v.m. unsere Bierothek.

Das BierKulturHaus ist auch das Zentrum des gepflegten Bier-Offenausschanks. Unser Bieraltar (umgangssprachlich auch hin und wieder Theke genannt) umfasst nicht nur eine perfekt angelegte und stets gepflegte historische Kupferschank, sondern auch einen Bierkühlraum der nach den neuesten hygienischen und sicherheitstechnischen Erkenntnissen gebaut wurde.

Unsere Workshops

In erster Linie ist das BierKulturhaus Ausbildungsstelle. Seit 2004 findet in den Räumlichkeiten die einzigartige und markenrechtlich geschützte Ausbildung zum Diplom-Biersommelier statt. Diese Ausbildung, mit mittlerweile über 400 deutschsprachigen Absolventen, mit Lizenzausbildungen in Italien, Brasilien und weiteren Internationalisierungsschritten in Vorbereitung, wurde von Axel Kiesbye in Obertrum initiiert und seitdem in Obertrum in Zusammenarbeit mit der Doemens Academy, Gräfelfing bei München, durchgeführt. Ebenso die Bierbotschafterausbildung mit ca. 300 Absolventen. So gibt es wohl mittlerweile keine namhafte Brauerei im deutschsprachigen Europa mehr, die keinen Obertrumer Absolventen in ihren Reihen hat – ein Zeichen der im BierKulturHaus geballten Bier- und Braukompetenz.

Dazu kommen viele veranstaltete Bierkulinarien, rund 800!! Brauseminare und unzählige Bierdegustationen.

Unsere Bier-Gastronomie

BierKultur erleben muss für alle möglich sein, so der lang gehegte Wunsch von Axel Kiesbye. Mit dem BierKulturHaus wurde dieser Wunsch nun realisiert:

Zu den OpenHouse-Tagen inszeniert das BierKulturHaus-Team Biererlebnisabende für jedermann. Mit Erlebnisbrauen, Ausschank von Bierraritäten, Biersnacks und vielen bierigen Überraschungen.

Ein Partner des BierKulturHauses ist der im gleichen Gebäude untergebrachte Braugasthof Sigl. Nach Vorgabe und unter der Qualitätskontrolle des BierKulturHaus-Teams werden hier neue Bierrezepte umgesetzt, individuelle Bierkulinarien entwickelt und der Bierservice kultiviert.

Unser Shop

Für echte Bierliebhaber bietet das BierKulturHaus in seinem eigenem Shop eine exklusive Auswahl der besten und außergewöhnlichsten Biere der Welt an. Dazu kommen noch selbst entwickelte Bier-Accesoires wie Bierdegustationsgläser, Bierstachel, Bierroulettespiel.

Unsere Eventlocation

Das BierKulturHaus können Sie auch stunden- und tageweise mieten. Ob für Geburtstagsfeiern, interne Seminare oder Besprechungen, wir beraten Sie gerne.

Seminarequipment, Tonanlage, WLAN, Beamer und vieles mehr wird von uns gestellt. Ein individuelles bieriges Rahmenprogramm wird auch ihre Veranstaltung bereichern!

Das BierKulturHaus-Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Biersommelierausbildung:

Der Sommelier ...
... war ursprünglich der Vorkoster am Hof und hatte die Aufgabe, Speisen und Getränke auf ihre Qualität zu prüfen. Heute ist das immer noch die Kernaufgabe eines jeden Sommeliers. Der Diplom-BierSommelier konzentriert sich auf das Kulturgetränke Bier. Er versteht sich als Berater für den Gast, als auch für den Gastronomen. Der Gast erhält Informationen zum Bierherstellungsprozess, über die richtige Bierauswahl zur gewählten Speise, erfährt alles über die positiven gesundheitlichen Auswirkungen des moderaten Bierkonsums und lernt in Bierseminaren und Verkostungsrunden, seine Sinne auf den genussvollen Bierkonsum zu richten. Der Diplom-Biersommelier ist verantwortlich für die ausgeschenkte Bierqualität und für die perfekte Präsentation des Bieres beim Gast. Er erstellt die Bierkarte, berät den Koch bei Biergerichten und organisiert den Biereinkauf. Durch aktives Biermarketing steigert er den Bierumsatz.

Bieraculix Axel Kiesbye initiierte bereits 2004 den Ausbildungsweg zum Diplom-Biersommelier. Zusammen mit der Doemens Akademie in Gräfelfing bei München wird seitdem dieser einzigartige Ausbildungsweg angeboten. Neben der Vermittlung von Bierwissen auf höchstem wissenschaftlichem Niveau bereichern Praktika, Hausarbeiten und umfassende Schulungsunterlagen diesen Kurs.

Die Ausbildung findet schwerpunktmäßig im BierKulturHaus statt.

Ausführliche Informationen zu dieser Ausbildung erhalten Sie bei der Doemens Akademie (www.doemens.org), die die gesamte Administration dieser Ausbildung übernommen hat.

Workshops:

Individuell:

Wir bieten maßgeschneiderte, individuelle Workshops für Brauereien, Gastronomen und Bierliebhaber an. Dabei haben Interessenten die Möglichkeit, aus folgenden Modulen zu wählen:

  • Kochen mit Bier und seinen Roh- und Zwischenerzeugnissen
  • Brauereibesichtigung der Trumer Privatbrauerei
  • Bierkulinarium: mehrgängige Bierrmenüs, Biersnack-entwicklung, Bier & Food-Pairings
  • Brauerlebnis pur: Einbrauen eines eigenen Sudes
  • Bierpflege, Bierausschank, Zapfschulung, Bierrituale in der Gastronomie
  • Bierdegustationen in allen Varianten (national/international, nach Biersorten, nur Jahrgangsbiere, geschlechtsspezifisch, Test von Biergläsern usw.)
  • Biersplitter: Sonstige Themen aus der BierKulturwelt wie Bierfehler, Bier- und Braugeschichte, Psychologie des Bierkonsums, Bier& Gesundheit, Pub-Exkursionen u.v.m.